27. April 2016: »Das Beständige stärken, das Nachkommende fördern!«

Das Chor- und Orchesterensemble MünchenKlang e.V. appelliert in einem Gastbeitrag im »K3« an die politisch Verantwortlichen, dem Bedürfnis nach einem ausgewogenen Klassikkonzept für eine zukunftsträchtige Kunst- und Musikszene der Bayerischen Landeshauptstadt unter Beachtung der Interessen der nachwachsenden Generationen gerecht zu werden.

Weiterlesen ...

8. Dezember 2015: MünchenKlang e.V. begrüßt die Entscheidung zum Bau eines neuen Konzertsaals im Werksviertel

Das Chor- und Orchesterensemble MünchenKlang e.V. begrüßt die Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung zum Bau eines neuen Konzertsaals für München und Bayern im Werksviertel am Ostbahnhof und betont, dass bei der weiteren Planung zuvorderst auch die Interessen des musikalischen Nachwuchses Berücksichtigung finden müssen. 

Weiterlesen ...

26. April 2015: Parlamentarischer Abend im Maximilianeum

Am 24.04.2015 hat MünchenKlang e.V. auf Einladung des Vorsitzenden des Bayerischen Landtagskunstausschusses, Prof. Dr. Michael Piazolo, für die musikalische Umrahmung des Parlamentarischen Abends der Freien Wähler zum Thema "Ein neuer Konzertsaal für München" im Maximilianeum gesorgt.

Weiterlesen ...

7. März 2015: Erfolgreiche Kundgebung auf dem Odeonsplatz

MünchenKlang e.V. hat bei der Kundgebung "Das eine tun, das andere nicht lassen! – München braucht zwei große Konzertsäle!" am 7. März 2015 zusammen mit anderen Laienensembles und Freunden der klassischen Musik ein starkes Zeichen gegen die sog. Zwillingslösung, welche zuletzt vom der Landeshaupstadt München und von der Bayerischen Staatsregierung vorangetrieben wurde, und für einen neuen Konzertsaal gesetzt.

Weiterlesen ...

3. März 2015: Aufruf zur Kundgebung stößt auf große Resonanz in Münchner Klassikszene

Die vom Chor- und Orchesterensemble MünchenKlang e.V. für Samstag, 07.03.2015, um 11:00 Uhr angekündigte Kundgebung auf dem Odeonsplatz gegen die Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung und der Landeshauptstadt München, keinen weiteren Konzertsaal für München bauen zu lassen, stößt auf große Resonanz in der Klassikszene.

Weiterlesen ...
Seite 1 von 2