5 Jahre MünchenKlang

Mit der Friedensmesse von Jenkins sowie den Chichester Psalms von Bernstein feierte MünchenKlang vergangenen Samstag sein Jubiläumskonzert zum 5-jährigen Bestehen. Mit einer tief berührenden Musik und einer hoffnungsvollen Friedensbotschaft verabschiedet sich das Ensemble nun in die Sommerpause.

An dieser Stelle gilt ein besonderer Dank allen Freunden und Förderern, die uns in den letzten fünf Jahren begleitet und unterstützt haben. 

Auch möchten wir diese Gelegenheit nutzen zuvorderst unserem Dirigenten Thomas Hefele, der uns seit unserer Gründung begleitet, zu danken. Durch seine unerschöpfliche Ausdauer, mitreißenden Musikalität und seinen unbedingten Willen zur Präzision hat er das Ensemble wachsen lassen und über all die Jahre geformt.
Vor allem möchten wir uns außerdem bei allen mitwirkenden Musikern aus unserem Chor und Orchester, die bei diesem Projekt auf der Bühne standen oder in der Vergangeheit mit uns musizierten, bedanken. Durch sie wurde über Jahre der Kern des Ensembles geprägt und ein für viele Beteiligten nicht mehr hinwegzudenkender und puliserender Hort der Kreativität geschaffen. Die stete Begeisterung am gemeinsamen Musizieren lässt sich immer wieder von neuem erspüren!

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Förderen eine erholsame Sommerpause und möchten bereits jetzt auf ein spannendes und vielseitiges Programm ab Herbst 2018 hinweisen: neben einer Operngala am 12. Januar 2019 im Herkulessaal wird das Ensemble mit Fauré's Requiem im April in Baku (Aserbaidschan) zu Gast sein, bevor im Juli 2019 Mendelssohn's Elias in München zur Aufführung gebracht wird.

Neue Musiker in Chor und Orchester sind herzlich willkommen!
Für Interessierte genügt eine kurze E-Mail zur Anmeldung für ein Vorspiel/Vorsingen unter Nennung der bisherigen Chor- und Orchestererfahrung bzw. Instrument/Stimmlage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.