Sa | 12. Januar 2019 - Operngala im Herkulessaal

Share on Facebook

Sa | 12. Januar 2019 | 19:30 Uhr - Herkulessaal der
Residenz München, Einlass 19:00 Uhr

mit Werken von G. Verdi, R. Wagner, Ch. Gounod,
J. Offenbach uvm.

MünchenKlang | Chor und Orchester

Selene Zanetti | Sopran
Emilio Ruggerio | Tenor

Thomas Hefele | musikalische Leitung

Maximilian Maier | Moderation

 

MünchenKlang begeht das neue Jahr mit einer Operngala, bestückt mit Orchester-Ouvertüren, bekannten Opernchören und mitreißenden Arien. Die musikalische Reise beginnt in Italien, der Wiege der Oper. Neben Werken aus G. Verdis „Don Carlos“, „Rigoletto“ und „Aida“ werden Auszüge aus G. Puccinis „La Bohème“ zu hören sein. Mit der Ouvertüre aus R. Wagners „Die Meistersinger von Nürnberg“ und dem Opernchor „Wach auf, es nahet gen den Tag“ sowie dem „Mondchor“ aus O. Nicolais „Die lustigen Weiber von Windsor“ kommen auch Fans der deutschsprachigen Oper auf ihre Kosten. Abgerundet wird die Operngala durch die französische Oper mit Auszügen aus Ch. Gounods „Faust“, J. Offenbachs „Hoffmanns Erzählungen“ sowie G. Bizets „Carmen“.


Tickets für dieses Konzert können 
über » MünchenTicket erworben werden.

MünchenKlang in der großen Aula der LMU
Foto: Lara Freiburger