Sa | 24. März 2018 & So | 25. März 2018 - Bach. Johannes-Passion

Share on Facebook

Sa | 24. März 2018 | 19:00 Uhr - St. Markus Kirche München

So | 25. März 2018 | 15:00 Uhr - St. Andrä Salzburg*


Johann Sebastian Bach. Johannes-Passion


MünchenKlang | Chor und Orchester

Anna-Lena Elbert | Sopran
Ulrike Malotta | Alt
Markus Zapp | Tenor (Evangelist)
Patrick Simper | Bass (Jesus)
Martin Burgmair | Bass

Thomas Hefele | musikalische Leitung

Die Johannes-Passion (BWV 245) von Johann Sebastian Bach (1685 - 1750) wurde als früheste und neben der Matthäus-Passion einzig vollständig erhaltene authentische Passion aus Bachs Feder am Karfreitag des Jahres 1724 in der Leipziger Nikolaikirche uraufgeführt. Basierend auf der Passionsgeschichte ertönt das Werk heute meist konzertant anstatt wie ursprünglich vorgesehen im Rahmen der Messliturgie.

 

* Das Salzburger Konzert wird poetisch umrahmt durch Texte eines österreichischen Künstlers und aufstrebenden Talents auf dem Gebiet der Slam Poetry, Lukas Wagner. 2017 erhielt er den Förderpreis für Kunst und Kultur der Stadt Salzburg. Seine der Texte umkreisen die drei Kernbegriffe Verurteilen, Tod und Hoffnung.

 

Konzerttickets können für das Münchner Konzert über » MünchenTicket erworben werden.

Der Eintritt für das Salzburger Konzert ist kostenlos. Kostenfreie Karten erhalten Sie im Infopoint Kirchen, Franziskanergasse 3, 5020 Salzburg, Di.-Fr.: 13-17 Uhr, Sa.: 10-13 Uhr (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Foto: Florian Schröter